Die Oyster World Rally öffnet am 18. Juni 2024 ihre Pforten

Die Oyster World Rally öffnet am 18. Juni 2024 ihre Pforten

Die Veranstaltung ist ausschließlich für Oyster Yachteigentümer bestimmt. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besitz einer Oyster Yacht mit einer Mindestlänge von 45 Fuß.

Die Oyster World Rally ist eine einzigartige Gelegenheit für Segelenthusiasten, sich auf ein außergewöhnliches Abenteuer einzulassen und einige der entlegensten und schönsten Ziele der Welt zu erkunden, die nur per Boot erreichbar sind. Die sorgfältig geplante Reiseroute nutzt die günstigen Passatwinde und saisonalen Bedingungen, damit die Teilnehmer jeden Ort von seiner besten Seite erleben können.

Die Teilnehmer werden ermutigt, die Reiseziele in ihrem eigenen Tempo zu erkunden, einzigartige Orte zu entdecken, in die lokale Kultur einzutauchen und sich mit der vielfältigen Tierwelt und den Ökosystemen auseinanderzusetzen. Dieses Gefühl der Freiheit und des Staunens ist für viele ein wahr gewordener Traum und bietet ein exklusives, nicht wettbewerbsorientiertes Segelerlebnis, das von einem professionellen Weltklasseteam und optionalen Luxus-Concierge-Diensten von Oyster unterstützt wird.

Die Oyster World Rally, die 27.000 Seemeilen umfasst und drei Ozeane durchquert, zeigt die Fähigkeiten der Oyster Yachten und ermöglicht es den Eignern, in Luxus, Komfort und Sicherheit zu segeln.

Für Segler ist die Rallye die ultimative Herausforderung, um ihre Fähigkeiten zu verbessern, während sie für andere eine Gelegenheit ist, durch unglaubliche Erfahrungen lebenslange Erinnerungen zu schaffen. Die Veranstaltung ist ausschließlich für Oyster Yachteigentümer bestimmt.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besitz einer Oyster Yacht mit einer Mindestlänge von 45 Fuß aufgrund der logistischen Anforderungen der Veranstaltung und der durchschnittlichen Geschwindigkeit der Yacht. Die Anmeldungen gelten für die gesamte Rallye, nicht für einzelne Abschnitte, und die Teilnahmegebühr richtet sich nach der Länge der Yacht.

Die nächste Oyster World Rally soll am 18. Januar 2026 von Antigua aus in See stechen. Die Rallye dauert 16 Monate und ist auf die globalen Wetter- und Windverhältnisse abgestimmt. Die Teilnehmer erhalten ein umfassendes Training vor der Rallye und kontinuierliche Unterstützung bei den wichtigsten Zwischenstopps, wobei ein spezielles Technik-, Logistik- und Concierge-Team in der Teilnahmegebühr enthalten ist.

Diese exklusive Veranstaltung hat bereits drei erfolgreiche Ausgaben in den Jahren 2013, 2017 und 2022 erlebt. Die Rallye 2024-25 findet derzeit statt, und weitere Rallyes sind für 2026 und 2028 geplant. Die Anmeldefrist für dieses unvergleichliche Abenteuer beginnt am 18. Juni 2024.

Foto: Oyster Yachts

Kommentar hinterlassen

Nachname, E-Mail und Telefonnummer werden nicht veröffentlicht.