Spielt der Orca mit dem Boot oder ist es ein Orca-Angriff?

Spielt der Orca mit dem Boot oder ist es ein Orca-Angriff?

Iberische Orcas sind seit Juli 2020 in Bootsschäden entlang der spanischen und portugiesischen Küste verwickelt. Diese wiederholten Interaktionen scheinen sich gegen mittelgroße Segelboote zu richten, was die Situation noch interessanter macht, da diese großen Tiere offenbar zwischen verschiedenen Arten von Schiffen unterscheiden können.


Es wird angenommen, dass mindestens 11 junge Orcas und vier erwachsene Weibchen an diesen Interaktionen beteiligt sind. In einigen Fällen wurden die Boote erheblich beschädigt, und in einigen wenigen Fällen sanken sie sogar. Experten zufolge konzentrieren sich die Interaktionen in den meisten Fällen auf das Ruder des Bootes. In einigen Fällen dringt nach der Beschädigung des Ruders Wasser ein, was zum Untergang des Bootes führt.
Die Wissenschaft kann nicht genau erklären, warum iberische Orcas dieses Verhalten an den Tag legen, aber viele Meeresforscher vermuten, dass es sich eher um ein Spiel als um Aggression handelt. Jüngste Forschungsergebnisse der American Psychological Association zeigen, dass Orcas ähnliche Persönlichkeitsmerkmale wie Menschen und Schimpansen haben, darunter Verspieltheit, Fröhlichkeit und Zuneigung.
Auch wir Menschen spielen gerne Spiele, wie Fußball, Videospiele oder sogar Segeln, was ein großes Abenteuer sein kann. Wenn jedoch so riesige Tiere mitspielen, kann es ziemlich gefährlich werden, denn sie können 5,5 bis 10 Meter lang und bis zu 5.500 kg schwer werden.
Experten empfehlen, das Boot anzuhalten und Hilfe zu holen, wenn es zu solchen Begegnungen kommt. Diese Begegnungen können bis zu 40 Minuten dauern. Es ist wichtig, daran zu denken, dass diese Orcas mehr daran interessiert sind, Thunfische zu jagen und zu fressen, als sich ständig auf das Boot zu konzentrieren.

Hatten Sie jemals Kontakt mit Orcas?

Kommentar hinterlassen

Nachname, E-Mail und Telefonnummer werden nicht veröffentlicht.