Der Bau der Superyacht Sirena 42M, die auf der Monaco Yacht Show vorgestellt wurde, hat begonnen.

Der Bau der Superyacht Sirena 42M, die auf der Monaco Yacht Show vorgestellt wurde, hat begonnen.

Sirena Marine präsentierte Sirena Superyachts auf der Monaco Yacht Show 2022, und nun hat der Bau des 42-Meter-Modells begonnen.

Der Innenarchitekt der Sirena 42M ist Hot Lab, und der Designer für das Exterieur und die Grundrisse ist Luca Vallebona.

Einige Designmerkmale sind wie folgt:

Der Stil verbindet nordisches Design mit mediterranem Ambiente. Diese Kombination ermöglicht ein essentielles und strenges Design mit einem weichen und entspannten Ambiente.
Die Eignerkabine befindet sich im Bug und hat einen direkten Zugang zur vorderen Veranda.
Auf der Terrasse befinden sich die Pergola, der Pool und eine Treppe, die zum Oberdeck führt.
Der Achter-Salon befindet sich im restlichen Innenraum des Hauptdecks. Dieser Salon führt nach draußen zum Achterpool. Einige seitliche Säulen sorgen für einen ungehinderten horizontalen Ausblick.
Die vier Gästekabinen befinden sich auf dem Unterdeck, zwei davon sind VIP-Kabinen.
Die Übergänge, z. B. vom Hauptdeck zu anderen Bereichen, sind besonders betont. Die Designer der Sirena 47M sind der Meinung, dass sich diese Übergangszonen wunderbar in die Designgeschichte integrieren lassen.

Einige Bilder sind unten zu sehen:

Unsere Auswahl an Sirena Yachten.

Kommentar hinterlassen

Nachname, E-Mail und Telefonnummer werden nicht veröffentlicht.