Das CITO XR7, ein Hochleistungs-RIB, debütiert auf der boot Düsseldorf

Das CITO XR7, ein Hochleistungs-RIB, debütiert auf der boot Düsseldorf

Das CITO XR7 ist ein neues Hochleistungsboot-RIB des norwegischen Herstellers CITO Boat AS, das vom 20. bis 28. Januar 2024 auf der Messe Boot in Düsseldorf vorgestellt wird. Es ist das erste einer Reihe von RIB-Booten, wobei die größeren Modelle XR9 und XR11 später auf den Markt kommen sollen. Das XR9 verfügt über eine Konsole und ein Bett für zwei Personen, während das XR11 ein Pilothouse-Modell ist.

Das Boot verfügt über einen Rumpf mit zwei V-Air-Stufen und fällt in die Kategorie C. Es ist mit einem Yamaha F300-Motor und einer digitalen elektronischen Steuerung (DES) ausgestattet, optional mit dem neuen Yamaha F350-Motor. Beide Motoren sind mit digitaler elektronischer Steuerung (DEC) oder DES erhältlich.

Die CITO XR7 wurde für den Genuss von Sommertagen konzipiert und eignet sich auch als Beiboot für Yachten. Sie hat einen verstärkten Rumpf und Pontons aus Hypalon. Es verfügt über vier Ullman-Sessel mit hoher Rückenlehne und Stoßdämpfern für mehr Komfort. Die Steuerkonsole, die auf einem Sockel steht, ist ein innovatives Design, das zusätzliche Beinfreiheit für Fahrer und Beifahrer bietet.

Kommentar hinterlassen

Nachname, E-Mail und Telefonnummer werden nicht veröffentlicht.