Capoforte stellt auf der Boot Düsseldorf 2024 die Farbe "Blu Mirtillo" vor

Capoforte stellt auf der Boot Düsseldorf 2024 die Farbe "Blu Mirtillo" vor

Capoforte, eine renomierte italienische Marke, setzt auf der boot Düsseldorf 2024 ein lebhaftes Statement, indem sie "blu mirtillo" einführt - eine neue Farbe, die ihre Palette erweitert. Dieser energiegeladene Farbton verkörpert das Engagement der Marke für führende Trends und ästhetische Innovation. Die Farbe "blu mirtillo" wird für die Modelle CX250i und SX280i verwendet und ist auch für die gesamte Capoforte-Produktpalette erhältlich. Von Christian Grande als Verschmelzung von maritimem Blau mit dynamischen magentafarbenen Untertönen beschrieben, ergänzt diese schillernde Farbe perfekt die cognacfarbenen Polsterungen und das matte Metallic-Armaturenbrett in Sunset Gold.

Die CX250i ist der Inbegriff für kompakte Effizienz und Komfort. Es verfügt über einen Heckantrieb für eine große Badeplattform, eine ergonomisch gestaltete Steuerkonsole und eine ausziehbare Sonnenliegezone, die sich nahtlos in das Cockpit einfügt. Unter Deck bietet sie einen hellen Raum mit reichlich Stauraum und Sanitäranlagen und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 36 Knoten.

Die SX280i von Capoforte ist für gemeinsame Bootsabenteuer konzipiert, bei denen Sicherheit, Komfort und Geselligkeit im Vordergrund stehen. Dieses Modell verfügt über eine geräumige Badeplattform, ergonomische Sitze und exquisite Oberflächen, die für eine beeindruckende Präsenz auf dem Wasser sorgen. Ausgestattet mit einem 350 PS starken Z-Antrieb, erreicht die SX280i eine Höchstgeschwindigkeit von 39 Knoten.

Neben diesen Modellen präsentiert Capoforte auf der boot 2024 die mit dem Best Design Award 2022" ausgezeichnete SQ240i mit Elektroantrieb sowie die exklusive SX200 Collezione 30 - Bodensee", die Teil einer Sonderkollektion mit einzigartigen Designelementen ist. Diese Angebote unterstreichen das Engagement von Capoforte für Innovation, herausragendes Design und die nahtlose Integration neuer Trends in der maritimen Ästhetik.

Link zu den Booten von Invictus Capoforte

Kommentar hinterlassen

Nachname, E-Mail und Telefonnummer werden nicht veröffentlicht.